Wie man ein abstraktes Logo erstellt

Home > Digitales Marketing > Wie man ein abstraktes Logo erstellt

Wie man ein abstraktes Logo erstellt

Ein abstraktes Logo ist ein grafisches Symbol, das keine direkten Verbindungen zur Realität hat, sondern vielmehr auf der Ebene der Assoziationen wirkt. Es bietet die Möglichkeit, verschiedene Emotionen hervorzurufen und mit dem Unterbewusstsein des Betrachters zu „spielen“.

Was ist ein abstraktes Logo und wo wird es eingesetzt?

Ein abstraktes Logo kann aus einer oder mehreren abstrakten Formen bestehen und in Farbe oder Schwarz-Weiß gestaltet sein. Bei der Entwicklung des Logos sollten die psychologischen und emotionalen Auswirkungen der einzelnen Elemente und ihrer Kombination berücksichtigt werden. Zum Beispiel steht das Quadrat für Stabilität und Pünktlichkeit, das Dreieck für Energie und Führung, die Spirale für Entwicklung und Perspektive und so weiter. Abstrakte Logos werden in nahezu allen Bereichen eingesetzt, außer in der Verwaltung und öffentlichen Dienstleistungen. Sowohl große Konzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf abstrakte Embleme.

Wie man ein abstraktes Logo erstellt: Tipps

Was macht ein gutes abstraktes Logo aus? Es sollte zumindest einige der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Es ist einfach zu lesen und klar.
  • Es vermittelt eine maximale Botschaft in einem kleinen Symbol.
  • Es ist ästhetisch ansprechend und harmoniert mit dem Charakter des Unternehmens.
  • Es hat ein Hauptelement, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht.
  • Es ist unverwechselbar und einprägsam.

Um ein gutes Logo zu gestalten, ist es notwendig zu lernen, zu vereinfachen. Dies ist jedoch nicht immer einfach.

Selbst ein abstraktes Logo entwerfen

Eine intensive Denkarbeit ist notwendig, bevor man mit dem Entwurf beginnt. Hierzu gehört das Skizzieren auf Papier und Übertragen des Entwurfs in ein spezielles Programm. Bevor Sie ein Logo entwickeln, müssen Sie sich genau überlegen, was Sie damit aussagen wollen und für wen. Hierzu sollten Sie eine Zielgruppenanalyse durchführen, die Bedürfnisse und Vorlieben der Zielgruppe kennen, die Konkurrenz analysieren und eine ausgefeilte Marketingstrategie entwickeln.

Apps und Programme zur Erstellung abstrakter Logos

Wenn Sie keine Erfahrung im Grafikdesign haben und sich mit Corporate Identity nicht auskennen, können Sie die Aufgabe einem Unternehmen überlassen, das auf dieses Thema spezialisiert ist. Da ein Logo jedoch ein wichtiger Aspekt des Markenaufbaus ist, kann es eine der besten Investitionen Ihres Unternehmens sein.

Wenn Sie das Logo selbst entwerfen wollen, können Sie verschiedene Programme und Anwendungen nutzen, die einfach zu bedienen sind. Viele von ihnen sind kostenlos, wie zum Beispiel das beliebte Turbologo, das intuitiv zu bedienen ist.

Luisa Rellini
Follow me

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gastfreundschaft Reisen und Tourismus