Welche soziale Netzwerke gibt es in Deutschand?

Home > Digitales Marketing > Welche soziale Netzwerke gibt es in Deutschand?

Welche soziale Netzwerke gibt es in Deutschand?

Welche soziale Netzwerke gibt es in Deutschland und wie wichtig ist eine gute und leistungsvolle Strategie?

Ich war neugierig und so habe ich gedacht eine kleine Recherche auszumachen und hier ist das Ergebnis : es gibt in Deutschland insgesamt 79,13 Millionen Internetnutzer (laut dem Digital Report 2019 von Hootsuite).

Die große Mehrheit der deutschen Unternehmen ist aktiv auf Social Media-Kanälen (mit 90 Prozent). Das gemeinsame Ziel ist immer dasselbe: die eigene Marke auszubauen, eine gezielte Community zu realisieren, die eigene Reichweite zu erhöhen und Leads zu gewinnen.

  • Facebook ist das Social Media mehr geliebt und benutzt (nicht nur in Italien) : es gibt 32 Millionen monatlich aktive deutsche Nutzer
  • YouTube, mit 28 Millionen Nutzern täglich
  • Xing, mit rund 17 Millionen Mitgliedern
  • Instagram, auch mit 17 Millionen monatlich aktive Nutzern
  • Linkedin mit 14 Millionen Mitgliedern
  • Pinterest, bis 7 Millionen aktiven Nutzern
  • Twitter, mit 2,8 Millionen wöchentlich
  • TikTok, mit rund 2,4 Millionen aktiven Nutzern

Folgendes ist ein nützlicher Link zu weiteren Informationen. Wieso diese Recherche? Die Antwort kommt schnell : Ich war neugierig zu wissen wie die Kommunikation in Deutschland ausgeführt wird und welche soziale Netzwerke sind nützlich und profitabel beachtet.

Wie irgendwo, neigt man die sozialen Netzwerke zu benutzen um die eigene Kommunikationstrategie zu verbessern. Man verkauft wo es Glaubwürdigkeit und hohes Ansehen gibt.

Was ich im Laufe der Zeit beachtet habe, betrifft die Art der Kommunikation die wir planen. Hauptziel bleibt immer gleich: Interesse entwecken, Neugier wecken, Begierde wecken, bis die Akquise zu erreichen

Natürlich hinten einem guten Projekt können andere Marketing Services existieren. Wie profitabel können sie sein?

Es gibt mehr Meinungen, aber es ist natürlich schwierig am Anfang eine hohe Reichweite zu erreichen. Deswegen ist es oft normal Digital Tools zu benutzen. Insbesondere möchte ich ein digitales Marketing-Tool erwähnen, das neuen Nutzern hilft, mehr Follower zu bekommen : das Motto ist immer dasselbe

Ein Business mit 30.000 Follower wirkt wesentlich glaubwürdiger als eines mit 74 Follower – und genau darauf schauen potenzielle Kunden, denn eine Website ist heutzutage bei Weitem nicht mehr genug. Social Media zählt zu den wichtigsten und besten Wegen in der Vermarktung.

Falls Sie neugierig sind oder einen guten Tipp suchen, schauen Sie sich mal das Socialwick- Online Projekt an

Und Sie: was machen Sie insbesondere um Interesse zu entwecken?

Luisa Rellini
Follow me

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gastfreundschaft Reisen und Tourismus